Weihnachten steht vor der Tür.

Habe ich wirklich keine andere Wahl als pro oder contra Pkw zu sein? Muss ich mich wirklich wie beim Fußballverein für einen Typ Fahrzeugantrieb entscheiden, dem ich dann ein Leben lang die Treue halte? Hat wirklich jeder, der andere Mobilitätslösungen favorisiert als ich, das Problem nicht verstanden oder handelt aus niedrigen Beweggründen?

So hitzig, polarisiert und teilweise aggressiv wie das Thema Mobilität von den unterschiedlichsten Seiten diskutiert wird, bieten sich die bevorstehenden Feiertage förmlich dazu an, sich der Angelegenheit mal mit etwas Ruhe und emotionalem Abstand anzunehmen. Das schafft auf alle Fälle gute Voraussetzungen, um im neuen Jahr hier dann die richtigen Entscheidungen treffen zu können.

Share this post
Veröffentlicht in Beitrag und verschlagwortet mit , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.